Die neue macro 80005 C.
DeutschEnglish

Brennschneiden

Wie beim Wasserstrahlschneiden bietet sich auch speziell beim Brennschneiden die offene Architektur der IBH–Steuerung basierend auf dem Windows©–Betriebssystem für die Realisierung einer technologiespezifischen, optimierten Bedieneroberfläche an.

Auf die Technologiedatenbanken kann direkt aus dem Prozess heraus (PLC oder CNC) zugegriffen werden, und erlauben damit die durchgängige Trennung von Geometrie und Technologie von der Arbeitsvorbereitung bis zum Prozess.

Die freie Wahl der Antriebstechnik bis hin zu einfachen Schrittmotoren sowie die weitgehend skalierbare Steuerungsfunktionalität ermöglichen sehr kostengünstige Lösungen.